Zum Abschluss: Danke!

Unser Wohnprojekt neigt sich dem Ende entgegen. In den vergangenen Monaten haben wir uns den unterschiedlichsten Themen gewidmet und dabei viel gelernt – über uns selbst und unsere Mitmenschen, Natur und Umwelt, Verantwortungsbewusstsein und Nachhaltigkeit. Wir haben uns mit Nähe und Zusammenleben ebenso beschäftigt wie mit Möglichkeiten der Abgrenzung, des Atemholens und des Zur-Ruhe-Kommens. Wir haben gekocht, gegärtnert, geerntet und gebastelt, haben zusammen gelacht und geweint, gestaunt und entdeckt. Und wir haben wundervolle Menschen kennengelernt, die unseren Weg und unser Projekt maßgeblich bereichert, die ein Stück mit uns gegangen, die mit uns gelernt und uns vieles gelehrt haben. Es war ein Geben und Nehmen, das uns und hoffentlich auch euch sehr berührt hat.
Mit den kommenden – und zugleich unseren letzten – Projektaktionen möchten wir deshalb „Danke“ sagen. Danke an alle, die uns begleitet und unterstützt und die auf ihre eigene, unverwechselbare Art die letzten Monate unvergesslich gemacht haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s