Aktuelles

rsz_screen_shot_2015-11-28_at_011401

29.11.2016

Yoga-Workshop „Gestärkt in den Winter“

Zeit: 30. November und 14. Dezember 2016, jeweils von 14 bis 17 Uhr

Ort: In den gemütlichen Räumlichkeiten unserer inklusiven Wohngemeinschaft

Du bist herzlich willkommen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, ob mit oder ohne Vorkenntnisse, und wirst entsprechend deinen Fähigkeiten in den Yoga-Workshop eingebunden. Mache dir selbst das Geschenk, mit Offenheit unseren Yoga-Weg zu erleben.

Wir würden uns freuen, wenn ihr das mit uns erleben möchtet.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

Wenn du Interesse hast und dich anmelden möchtest, dann schreib uns: vielfaltleben@posteo.de

________________________________________________________________

10.10.2016

Herzliche Einladung zu unserem inklusiven Erste-Hilfe-Workshop

Erste Hilfe ist ein wichtiges Thema. Jeder Mensch, egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung, sollte wissen, was zu tun ist, wenn jemand anders einen Unfall hat, sich verletzt oder krank wird.
Deshalb findet am
Samstag, den 15. und Sonntag, den 16. Oktober
jeweils von 10 bis 14.30 Uhr
ein inklusiver Erste-Hilfe-Kurs
bei uns in der WG
statt.
Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit, denn inklusive Erste-Hilfe-Kurse, die sich an alle Menschen richten, gibt es leider noch viel zu selten.
Es sind noch 3 Plätze frei!
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnahmebescheinigung.
Wer gerne teilnehmen möchte, kann sich gerne bei uns melden:
Wir freuen uns auf euch!

13724844_1075399892550627_5872903081626082074_o

01.09.2016

AUF DIE TERRASSE !
Sommerfest der inklusiven Wohngemeinschaft im zeit.areal

Diese Bild ist entstanden bei einem Acro Yoga-Flashmob in der Lahrer Innenstadt.
Für uns drückt es sehr unsere Verbindung in der Gemeinschaft aus.
Das wollen wir gerne bei unserem Sommerfest mit dir teilen.
Jeder ist herzlich willkommen mit uns drinnen und draußen zu feiern.
Wir freuen uns auf eine Vielfalt an Menschen.
Bring gerne Freunde und Interessierte mit.

Mit kulinarischen Leckereien und künstlerischen Beiträgen darfst du das Fest gern bereichern.

Programm:
16:00 Uhr Beginn
16:30 bis 18:30 Uhr Yoga & Partneryoga  
ab 19:00 Uhr Buffet vegan/vegetarisch
 20.00 bis 20.20 Uhr Performance SZENE 2WEI inklusive tanzkompanie
… open stage
00:00 Uhr Feuerzauber mit Laura
Kontakt und Info: vielfaltleben@posteo.de

Yoga-Urlaub auf dem Braunberg - 26. bis 31.10 (155)


16.08.2016

Mantra-Singen

am Freitag 26.08.2016 ab 20 Uhr

Komm, sing und musizier mit uns.

Mantra-Singen bringt tiefe innere Freude, es berührt und öffnet das Herz. Du kannst zu dir kommen, in dich hinein lauschen.

Bring gerne Instrumente mit.

Bei gutem Wetter singen wir auf der Terrasse ansonsten in unserem WG-Wohnzimmer.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn du Interesse oder Fragen hast, schreib uns:

vielfaltleben@posteo.de


Screen Shot 2015-12-18 at 11.59.37

04.08.2016

Yoga Workshop – Verbinden und Vertrauen –

mit Laura, Ricarda und Timo

Zeit: 10. und 17. August 2016, jeweils von 14 bis 17 Uhr

Ort: bei schönem Wetter auf der Terrasse der Wohngemeinschaft
bei Regenwetter im Tanzraum der SZENE 2WEI im zeit.areal (ehem. Roth-Händle) in Lahr

Du bist herzlich willkommen, ob mit oder ohne Beeinträchtigung, ob mit oder ohne Vorkenntnisse, und wirst entsprechend deinen Fähigkeiten in den Yoga-Workshop eingebunden. Mache dir selbst das Geschenk, mit Offenheit unseren Yoga-Weg zu erleben.

Wir würden uns freuen, wenn ihr das mit uns erleben möchtet.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos.

Wenn du Interesse hast und dich anmelden möchtest, dann schreib uns: vielfaltleben@posteo.de

_________________________________________________________________

Massage Agathasee (9)

10.07.2016

Thai Yoga Massage Workshop mit Olli

Vier Nachmittage Thai Yoga Massage für Anfänger oder zum Auffrischen

Zeitraum: 2. bis 5. August 2016; jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr

Ort: Tanzraum der SZENE 2WEI im zeit.areal (ehem. Roth-Händle) in Lahr

Was ist Thai Yoga Massage?
Nähere Infos hier:
http://www.ollis-yoga.de/thaimassage

Für wen?
Der Workshop ist für jeden mit oder ohne Vorbildung geeignet. Jeder kann alleine oder mit Partner kommen. Wir massieren und empfangen in bequemer Kleidung.

Die Teilnahme an dem Workshop ist kostenlos – Spenden sind erwünscht.

Wenn du Interesse an dem Workshop hast und dich anmelden möchtest, dann schreib uns: vielfaltleben@posteo.de

__________________

YoTambien-Poster02

„Me too – wer will schon normal sein?“

FILMABEND und AUSTAUSCH

21.05.2016

Momentan beschäftigen wir uns mit dem Thema „Barrierefrei Leben“. Wir möchten uns einen ganz besonderen Film anschauen – „Me too – wer will schon normal sein?“ und laden Dich herzlich zu diesem Filmabend ein. Wir freuen uns auf Dich.

Zeit: Sonntag, 29.05.2016 um 18.00 Uhr

Es gibt auch eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken.

Wenn du Interesse hast, schreib uns:

vielfaltleben@posteo.de

Und hier der Trailer zum Film „Me too – wer will schon normal sein?“
(Originaltitel: Yo, también):
Inhalt des Films:

Daniel ist mit dem Down-Syndrom zur Welt gekommen und der erste Mensch mit Down-Syndrom in Europa, der ein Studium abgeschlossen hat. Als er stolz das mit Auszeichnung erworbene Pädagogik-Diplom in Empfang nimmt, betont er in seiner Dankesrede, dass eine Gesellschaft, die Minderheiten ausgrenze, eine verkrüppelte Gesellschaft sei. Nun wird er sich in Sevillas Sozialverwaltung um behinderte Menschen kümmern. Schon am ersten Tag im Dienst kommt es zu einem folgenreichen Missverständnis: Laura vermutet in Daniel nicht den künftigen Kollegen, sondern einen Kunden des Amtes. Schnell jedoch sind sich die beiden zugetan. Die lebensfrohe, attraktive Frau weckt Daniels Sehnsucht nach Anerkennung, Zärtlichkeit und Liebe. Aber ist das normal? Bei vielen, Freunden und Kollegen, aber auch in Daniels Familie, stößt ihre Beziehung auf Skepsis und Ablehnung. Silvester verbringen beide auf der Plaza Major in Madrid. Sie essen die traditionellen Wunschtrauben, und ihre Wünsche sind zu ahnen. Später im Hotel kommt es zu einer zauberhaften Liebeserklärung und zu einem emotionalen Erlebnis, das für beide zu einem Wendepunkt in ihrem Leben wird. Als Laura fragt: »Warum gerade ich?«, sagt Daniels Antwort alles: »Weil du mir das Gefühl gibst, normal zu sein.«

Inklusion ist möglich – und Liebe  erst recht: ein temperamentvoller, einfühlsamer und sehr nachdenklich stimmender Film gegen Vorurteile und Intoleranz.

______________________________

Unser Wohnprojekt in Leichter Sprache

21.05.2016

Den Text unseres Flyers hat das Klartext-Büro für Leichte Sprache von der Lebenshilfe Offenburg-Oberkirch e.V. in Leichte Sprache übersetzt. Es war ein Zusammenarbeit mit Brigitte Seidel.

Screen Shot 2016-05-21 at 18.34.03

Hier findet ihr unseren Flyer in Leichter Sprache:

Unser Wohnprojekt in Leichter Sprache

________________________________________________________________

Vortrag zum Thema „Leichte Sprache“

Leichte Sprache ist wichtig.

Viele Menschen brauchen Leichte Sprache, damit sie alles gut verstehen.

Nur wer alles versteht, kann überall mitmachen.

Brigitte Seidel vom Büro für Leichte Sprache  kommt in unsere WG und informiert uns über das Thema „Leichte Sprache“.

Wir würden uns sehr freuen, wenn du auch kommst.
Zeit: Montag, 18.04.2016 um 19.00 Uhr
Wenn du Interesse hast, dann kannst du uns erreichen unter:
vielfaltleben@posteo.de

Druckfrisch –
unser Flyer für Dich

02.03.2016
Gemeinsam mit der Designerin Polly Boneva und unserem Mitbewohner William haben wir im Dezember 2015 mit der Gestaltung eines Flyers für unser Wohnprojekt begonnen. Der Schaffensprozess war sehr informativ, lustig und abwechslungsreich. Wir haben viel gelernt.

Datei 01.03.16, 12 14 08
Das Decklatt unseres Flyers

Nun freuen wir uns über das tolle Resultat und schicken ein herzliches „danke“ an alle, die uns dabei unterstützt haben!

Wir lassen Dir jederzeit gerne gedruckte Flyer oder auch pdf-Exemplare zukommen. Denn wir wünschen uns, dass unser Flyer Flügel bekommt, viele Menschen erreicht und Dich inspiriert.
Schreib uns bei Interesse einfach eine E-Mail an:
vielfaltleben@posteo.de


Save the World

FILMABEND – TEIL 2

Datei 18.02.16, 10 10 51

19.02.2016

In den letzten beiden Monaten haben wir uns mit dem Thema „Welt retten“ beschäftigt.
Wir versuchen zu verstehen, welche Probleme es auf der Welt gibt und was wir dagegen tun können. Wir möchten an den schönen Filmabend von letztem Monat anknüpfen und uns gemeinsam mit dir einen Film aus der Reihe „Die Erde von Oben“ anschauen und darüber sprechen. Beim lockeren Austausch können wir miteinander und voneinander lernen.
Und es gibt auch wieder eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken.
Wir würden uns sehr freuen, wenn du kommst.
Zeit: Sonntag, 28.02.2016 ab 17.00 Uhr
Wenn du Interesse hast, dann kannst du uns erreichen unter:
vielfaltleben@posteo.de

 … wir wollen nur noch kurz die Welt retten …

FILMABEND und AUSTAUSCH –
Teil 1

28.01.2016
Momentan beschäftigen wir uns mit dem Thema „Welt retten“.
Wir versuchen zu verstehen, welche Probleme es auf der Welt gibt und was wir dagegen tun können. Zu diesem Thema möchten wir uns nun gemeinsam mit dir einen dazu passenden Film anschauen und darüber sprechen.
So können wir miteinander und voneinander lernen.
Wir haben uns schon einige Filme angeschaut, die uns sehr berührt und auch nachdenklich gestimmt haben. Es gab aber auch immer wieder Momente von Faszination und Erfurcht vor unserer wunderschönen Erde. Das alles motiviert uns sehr, unser Handeln noch ökologischer werden zu lassen. Wir möchten etwas für unsere Welt tun!
Der erste Schritt ist für uns, zu verstehen und uns zu informieren.
Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn du kommst.
Zeit: Sonntag, 31.01.2016 ab 17.00 Uhr
Es gibt auch eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken.
Wenn du Interesse hast, schreib uns:
vielfaltleben@posteo.de

Naturwunder Erde

18.01.2016

Naturfotograf Markus Mauthe reist für Greenpeace um die Welt. In seiner Fotoshow im Auftrag der Umweltschutzorganisation Greenpeace erklärt er die Erde als Ganzes.

21. Januar 2016 – 19.30 Uhr –  Haus zum Pflug in Lahr – Eintritt frei

„Motivierender kann Umweltschutz gar nicht sein. Einmalige Fotos, fundiertes Wissen und persönliche Erlebnisse charakterisieren diese außergewöhnliche Fotoreportage.“

Weitere Infos findet Ihr hier:

www.greenpeace.de/naturwunder-erde

www.bz-ticket.de/greenpeace-fotograf-markus-mauthe-kommt–116340219.html

Auch WIR sind mit dabei und freuen uns auf diesen Abend; das möchten wir uns nicht entgehen lassen …

Advertisements