Einladung zum Mantrasingen

Am 26.8. könnt ihr ab 20 Uhr zu uns kommen, um mit uns zu singen. Näheres dazu unter Aktuelles.

Uns allen macht das Mantrasingen viel Freude und so ist es längst nicht mehr nur fester Bestandteil unserer Yoganachmittage, sondern auch unseres Alltags. Da fängt schon mal einer beim Gemüseschnippeln an zu summen,  und schon singt die oder der nächste Mitbewohner, der gerade abspült, mit …

Wir haben einen schönen Text gefunden, der euch einige weitere Informationen bietet und vielleicht dazu inspiriert, das Mantrasingen für euch zu entdecken:

„Mantras sind heilige und heilsame Klänge, Silben, Wörter oder Sätze, die seit tausenden von Jahren rezitiert oder gesungen werden. Ihre große spirituelle Kraft lässt sich nur schwer mit dem Verstand erfassen, aber wir können sie beim Singen unmittelbar erfahren.

Für das Mantrasingen ist es nicht unbedingt erforderlich, die Wortbedeutung der Mantras zu kennen. Die traditionelle Sprache vieler buddhistischer und hinduistischer Mantras ist Sanskrit, aber um ihre Wirkung zu erfahren, benötigen wir keine Übersetzung, wiewohl sie anfangs hilfreich sein kann.

Mantras wirken subtil, allmählich, zuweilen auch plötzlich, aber unausweichlich – auf Ebenen, mit denen sich unser Verstand, unser rationales, analytisches Denken schwertut, in die es einfach nicht hineinreicht, von denen es ausgeschlossen ist.

Mantras können wir in diesem Sinne nicht „verstehen“, aber wir können sie erfahren – indem wir sie regelmäßig singen oder rezitieren. Wenn wir dies tun, fügen wir uns ein in eine Jahrtausende alte Tradition und werden unsere eigenen, unmittelbaren Erfahrungen mit der Energie und der Wirkung der Mantras machen.“

Quelle: http://www.chanten-mantrasingen.de/mantrasingen/mantra-texte/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s