Startschuss für unser Wohnprojekt

Juhuuu, wir dürfen mit unserem Wohnprojekt beginnen!!!!!!!
Wir sind super glücklich. Als wir die Nachricht bekommen, sind fast keine WG-Bewohner im Haus. Deswegen warten wir, bis alle mit ihrer Arbeit fertig sind und nach Hause kommen. Am Abend sitzen wir alle zusammen und stoßen mit einem Gläschen Sekt auf unseren Start an. Wir freuen uns sehr und es werden sogar ein paar Tränen vergossen – natürlich Freudentränen!
Am Anfang ist ganz wichtig, dass alle verstehen, was genau unser Projekt ist. Wir sprechen viel und erklären, woher das Geld kommt, was wir damit machen dürfen und wie lange unser Projekt läuft.
Wir entscheiden, dass wir die ersten beiden Monate – den Oktober und den November – nutzen, um zu planen. Alle haben viiiiiiiiiele Ideen, die wir gemeinsam auf einem, naja, auf mehreren Blättern Papier sammeln. Alle Ideen werden aufgeschrieben und jede Idee ist wichtig. Denn es geht ja um ein gemeinsames Projekt.
Eine der Ideen ist die Gestaltung dieses Blogs, außerdem möchten wir einen schönen Flyer über das Wohnprojekt machen, damit so viele Menschen wie möglich von unserem Projekt erfahren und vielleicht auch so etwas machen möchten.
Wir treffen uns jede Woche einmal, um über die Monate und Aktionen zu sprechen und zu überlegen, welche Aktion am besten zu welchem Monat passt. Das ist gar nicht so einfach … Aktionen werden draußen und im Haus stattfinden und wir müssen überlegen, wann wir das schöne, warme Wetter brauchen.
Eins ist ziemlich schnell klar: Die Yogaaktion findet ab November jede Woche am Mittwoch statt.
Yoga ist gut für unser WG-Miteinander, es lässt uns zusammenwachsen und gemeinsam zur Ruhe kommen.
Ideen für die Aktionen sind zum Beispiel: gesunde Ernährung und Kochen, Reisen, leichte Sprache, Gemeinschaft, Garten und Terrasse (Anbau von Lebensmitteln), Danke sagen, Fest/Festival, Tanz, „nur noch kurz die Welt retten“ …
Wir wissen noch nicht, wie oft wir in den Blog schreiben werden, denn wie Ihr seht, haben wir einiges vor. 🙂
Aber wenn etwas Tolles passiert, halten wir Euch natürlich auf dem Laufenden!
Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. angela gmeiner sagt:

    Weiter so, ihr seid auf dem richtigen Weg!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s